Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit

Hier finden Sie uns

Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Marktplatz 15
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06623 - 933 166

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Vorlesepatenschaft

Die Stiftung Lesen hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung das Programm "Lesestart für Flüchtlingskinder" gestartet. Alle Kinder im Vorschulalter in Erstaufnahmeeinrichtungen erhalten im Rahmen dieses Programmes ein speziell konzipiertes Lesestart-Set mit einem kindgerechten Buch. Darüber hinaus bekommen die Erstaufnahmeeinrichtungen eine altersgerechte Lese- und Medienbox für Kinder bis zu 12 Jahren.

Rotenburg a. d. Fulda hat seit Anfang April 2016 ein Vorlesezimmer in der Erstaufnahmeeinrichtung eingerichtet und 12 ehrenamtliche Lesepatinnen gefunden, die an festen Tagen in der Woche für je eine Stunde gemeinsam mit einer Gruppe von Kindern lesen, lernen und spielen.

Die Kinder sind sehr dankbar für diese Momente, die Lesepatinnen tragen einen wichtigen Teil zur Integration bei. Zur inhaltlichen Ausarbeitung und thematischen Auseinandersetzung mit den Materialien hat im vergangenen Monat ein Seminar stattgefunden, welches den Lesepatinnen weitere Tipps zum Umgang und zur Nutzung der Materialien mitgegeben hat.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit