Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit

Hier finden Sie uns

Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Marktplatz 15
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06623 - 933 166

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Staats- und Rechtskundeunterricht

Seit Mitte April 2016 gibt es zweimal wöchentlich von den Dozenten der hessischen Hochschule für Finanzen und Rechtspflege (Verwaltungsfachhochschule) das Angebot ehrenamtlich den Flüchtlingen das deutsche Staatswesen näher zu erläutern. Mit dabei sind vier Richter und Mitarbeiter des Amtsgerichts in Bad Hersfeld, die den Flüchtlingen Familien-, Straf- und Zivilrecht in einfachster Form näherbringen. Hinzu kommen zu jeder Sitzung Dolmetscher in den entsprechenden Sprachen.

Das Angebot findet dienstags und donnerstags für je zwei Zeitstunden statt.

Nach den Sommerferien werden sich die Dozenten intensiv mit den Inhalten des Einbürgerungstest beschäftigen und diese den "Schülern" lernen und lehren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit