Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit

Hier finden Sie uns

Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Marktplatz 15
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06623 - 933 166

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kinderaktionswoche 2016

im Rahmen der diesjährigen Kinderaktionswoche 2016 hat die Stadt Rotenburg a. d. Fulda in Kooperation mit der Evangelischen Jugend Rotenburg/Alheim eine Woche der Internationalen Begegnung unter dem Thema „Kinder dieser Erde“ auf dem Sportgelände der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung durchgeführt.

 

Nachdem sich nun, ganz besonders auch durch die Unterstützung vieler Initiativen, die aktuellen Ereignisse im Rahmen der Flüchtlingssituation normalisiert haben und wir uns in Rotenburg darauf freuen weiterhin mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung zusammenleben zu dürfen empfinden wir es an der Zeit damit zu beginnen ein gemeinsames  zukünftiges Gemeinwesen zu entwickeln.

 

Begonnen haben wir in diesem Jahr mit den Jüngsten unserer Gesellschaft, die zusammen den größten Teil ihrer gemeinsamen Zukunft gestalten werden - das sind unsere Kinder. Schon jetzt begegnen sie sich vermehrt in Kindergarten, Schule und Freizeit und in vielen Fällen haben sie auch schon gute Kontakte geknüpft. Diesen Weg wollten wir mit der von uns geplanten Veranstaltung ausdrücklich weiter entwickeln, unterstützen und ausbauen.

 

Um Vorbild für den Weg unserer Kinder zu sein, hat es uns sehr stolz gemacht, dass sich viele Teile unseres Gemeinwesens an der Vorbereitung und Durchführung dieser Begegnungswoche beteiligt haben. Auch wir Erwachsenen sind “Kinder dieser Erde“ und sollten uns gemeinsam mit unseren Kindern auf diese Reise machen zusammen zu lernen um zukünftig zusammen leben zu können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit