Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit

Hier finden Sie uns

Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit
Marktplatz 15
36199 Rotenburg a. d. Fulda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06623 - 933 166

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Herzlich willkommen!

Rotenburg wird Familienstadt - so zumindest, der inoffizielle Titel!
Wenn man sich die Pläne der Stadt Rotenburg anschaut, so kann man mit Gewissheit sagen, - "Das wird was mit der Familienstadt!"
 
Eine Familienmesse hat im vergangenen November bereits erfolgreich stattgefunden, ein Ferienprogrammkonzept für sechs Wochen Sommerferien ist für dieses Jahr zusammengestellt und ein Familienatlas, der Angebote von der Krippe bis zum Seniorenbeirat darstellt, steht bereits online zur Verfügung. 
Den Familienatlas finden Sie unter: www.familienatlas-rof.de
Der Baubeginn des künftigen Familienzentrums soll noch in diesem Frühjahr sein.
 
Zu einer Familienstadt und einem gut aufgestellten Gemeinwesen gehören alle Menschen, so auch die geflüchteten Menschen, die sich in Rotenburg a. d. Fulda integrieren möchten.
Ein Zusammenleben im Gemeinwesen geht hier nur HAND IN HAND!
 
 
Diese Seite gibt Ihnen Einblicke in die vielen Projekte, die bereits mit vielen engagierten Ehrenamtlichen durchgeführt wurden und auch neue Projekte sollen hier präsentiert und dargestellt werden.
 
 

 

 

 

Gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien und Familien aus dem Gemeinwesen Rotenburgs plant der Familienbeirat wieder weitere leckere Kochevents.

 

 

Sollten Sie Interesse haben, mitzumachen, melden Sie sich bitte bei mir!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das FePro 2017 ist vorbei und wir blicken gemeinsam auf ein paar wundervolle Wochen mit viel Spaß und zahlreichen begeisterten Kindern zurück.

 

In unserer Bildergalerie finden Sie einige schöne Aufnahmen von unserem vergangenem Ferienprogramm.

 

Das diesjährige Ferienprogramm steht bereits in den Startlöchern und ist bald unter

www.unser-ferienprogramm.de/rotenburg einzusehen.

 

 

 

Wichtige Informationen für Vereine, die dem Landessportbund angegliedert sind, sind bei einer Aufnahme von geflüchteten Menschen in ihrem Verein über die ARAG Versicherung abgesichert. Außerdem gibt es Fördermittel für Ausstattung, Vereinsmaterial und Kleidung. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Sportkreis Hersfeld-Rotenburg oder nehmen direkt mir mir Kontakt auf.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Koordination für Flüchtlings- und Gemeinwesenarbeit